(Quelle: AG München, Urteil vom 08.01.2016, Az. 461 C 19626/15)

Als Vermieter sollten Sie wissen, dass Ihnen ein allgemeines Besichtigungsrecht Ihrer Mietwohnungen zusteht, um sich vom Zustand der Wohnräume ein Bild machen zu können. Auch, wenn Ihr Mieter eine generelle Mängelanzeigepflicht hat, haben Sie als Vermieter das Recht Ihre Mietwohnungen alle 5 Jahre zu besichtigen, um eventuelle Instandhaltungs- oder Instandsetzungsmaßnahmen planen zu können. Dies hat Ihr Mieter zu dulden und darf Ihnen den Zugang nicht verwehren.    

Jetzt Mitglied werden!

Info hier